Die Kurse finden in der Schweiz & Deutschland statt.

 

Craniosacrale-Therapie 

 

Churzhaslen 3, 8733 Eschenbach

  

Modul 4  Fr-So    10.-12. Juli 20

Modul 5  Fr.So     07.-09. August 20 

 

 

 

Kinesiologie

 

Lifechange: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise "vorbei" ist

Samstag  22. August 20

Kosten: 200 €

ohne Voraussetzung

 

Management als Beruf - Kümmere dich um dein Geschäft

Sonntag  23. August 20

Kosten: 200 €

ohne Voraussetzung

  

Das Immunsystem - COVID-19 ist mehr als eine Atemwegserkrankung

Samstag  12. - 13. September 20

Kosten: 420 €   

Voraussetzung mindestens 110 Stunden Craniosacral Therapie

   

Du bekommst keine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen

Freitag-Sonntag  23.-25. Oktober 20  

Kosten: 550 € 

ohne Voraussetzung

 

Enneagramm 

Freitag-Sonntag  06.-08. November 20   

Kosten: 550 €

ohne Voraussetzung

 

Die Kurse finden in Freiburg, Brombergstr. 17c statt

Zeiten: 9:15 - 17:15  

Lernstunden: 7 Stunden á 60 Minuten pro Tag  

 

 

Einführung in die Kinesiologie

 

Modul 1 Das Muskeltesten

Der kinesiologische Muskeltest kann kurz als körpereigene Feedbackantwort beschrieben werden. Dabei wird die energetische Verbindung zwischen Muskeln und Körperenergiesystem zur Kommunikation genutzt. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen kinesiologischen Methoden die in Beratung, Coaching und Therapie angewandt werden. Der kinesiologische Muskeltest ist die gemeinsame und damit verbindende Technik für alle kinesiologischen Methoden. 

 

Modul 2 Das Barometer

Das Barometer kann ein Spiegel sein, wie bezüglich einer Erfahrung oder Gemeinsamkeit ein Muster aufgebaut wurde. Das Barometer folgt keinem starren Denken und will uns in keine vorgefertigten Kategorien pressen. Es will uns unterstützen, die Begrenztheit unseres Wesens zu überwinden und zu öffnen. Grenzen hinter sich zu lassen bedeutet, Neues, Anderes und Variantenreicheres zu erfahren. So gesehen zielt die innere Dynamik des Barometer auf Veränderung. Das entspricht auch unserer menschlichen Natur, die sich mit wechselnden Einflüssen auseinandersetzen muss.

 

Modul 3 Kinesiologie die Grundlagen

Die Einführung in die Kinesiologie: Sie unterstützt die innere Organisation, die einen Zustand von größtmöglicher Kohärenz gewährleistet. Es werden zudem innere Regulationssysteme unterstützt, die geeignet sind, diesen Zustand nach einer Inkohärenz wiederherzustellen - ja sogar zu gestalten und dafür zu sorgen, dass der Selbstheilungsprozess aktiviert wird. Aufgabe des Teilnehmers ist es, die Wandlung, die sich schon vollzogen hat, bewusst zu machen. Es ist wichtig für den Klienten, das Positive bewusst zu machen. Es ist wichtig für den Klienten, das Positive bewusst wahrzunehmen und so das Feedbacksystem weiter zu trainieren.

 

Die Einführung in die Kinesiologie startet im Sommer 2020

 

Modul 1&2         3 Tage Muskeltest & Barometer          24.-26. Juli 20

Modul 3              4 Tage Grundlagen 1                             03.-06. September 20

Modul 3              4 Tage Grundlagen 2                             24.-27. September 20

Modul 3              3 Tage Grundlagen 3                             15.-18. Oktober 20

 

Die Kurse finden in Freiburg, Brombergstr. 17c statt

Zeiten: 9:00 - 17:00

Kosten: 2400 €

Lernstunden: 100 Std. á 60 Minuten 

 

 


 

Management als Beruf - Kümmere dich um dein Geschäft

Die interne Kommunikation eines Unternehmens hat massiven Einfluss auf seine externe Kommunikation - und damit auf die Unternehmensergebnisse sowie auf die geschäftliche Attraktivität. Wird die äussere Kommunikation eines Unternehmens im Inneren gelebt, so erreichen wir grösstmögliche Authentizität. Eine Folge davon ist auch, dass Mitarbeiter gerne für solche Unternehmen arbeiten und die Kunden sich dem Unternehmen ganz natürlich verbunden fühlen. Wenn die Kommunikation von Innen heraus funktioniert, ist auch weniger Energie für Äusserlichkeiten notwendig.

   

Lifechange: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise "vorbei" ist

Wollen wir uns wirklich verändern? Dann ist die einfachste Möglichkeit, sich selbst zu verändern! - Nur wie können wir dies verwirklichen?

Wohl dem, der in bewegten Zeiten lebt, sagt ein chinesisches Sprichwort. Das Corona-Virus hat zu einer Erschütterung unserer Lebensverhältnisse geführt, wie wir sie uns nicht vorstellen konnten. Eines ist schon sicher: Die Welt wird nie mehr "so wie früher". Die globale Welt wird sich neu erfinden und gestalten. Dabei wandeln wir uns selbst. In diese neue, unbekannte Postkorona-Zukunft möchte ich sie begleiten und diese "Krise" als Chance zu nutzen.

 

Das Immunsystem - COVID-19 ist mehr als eine Atemwegserkrankung

 

Unser Immunsystem ist ein komplexes System, welches Krankheitserreger auf der Haut und im ganzen Körper, sowohl im Gewebe, als auch in Körperflüssigkeiten bekämpft. Es besteht aus einer allgemeinen Immunabwehr, die angeboren ist under einer spezifischen erworbenen Immunabwehr. Diese bildet sich, wenn die unspezifische Immunabwehr nicht ausreicht. Beide Systeme greifen ineinander über, sie unterscheiden sich lediglich in ihren Aufgaben.

 

Die angeborene unspezifische Immunität beginnt ab Geburt ohne vorherigen Antigen Kontakt, bekämpft allgemein Fremdkörper, die in den Körper eindringen.

 

Bei der erworbenen spezifischen Immunität wird ein spezieller Erreger bekämpf. Nach dem Antigenkontakt werden Gedächtniszellen gebildet, die bei wiederholtem Auftreten eine schnellere und stärkere Abwehrreaktion auslösen. Dies führt zu einem schwächerem Krankheitsverlauf, ggf. ohne Anzeichen von Symptomen.

      

Du bekommst keine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen

Der Basiskurs vermittelt die Bedeutungen von Gesichtszügen sowie anderen Körpermerkmalen und erklärt, auf welche Funktionen sie hindeuten, z.B. auf Verhalten und Erwartungen eines Menschen. Wir lernen, genau hinzusehen bei diesen Struktur-Funktions-Zeichen. Es geht darum die Symbolik zu entschlüsseln, eine Verbindung herzustellen zu einem persönlichen oder beruflichen Thema um die wahren Gefühle und Gedanken unseres Gegenübers zu erkennen. Die Struktur-Funktionszeichen sind eine unschätzbare Hilfe im Umgang mit anderen Menschen (vor allem mit unseren Nächsten) und eine hilfreiche Informationsquelle im Kunden- bzw. Klientengespräch. 

 

Das Enneagramm

Das Enneagramm ist ein Symbol und gleichzeitig ein Bewusstseins-Entwurf, der auf essenzielle Fragen Antworten liefern kann: Wer bin ich und wie wirke ich auf andere und mit anderen?

 

Der Kurs behandelt folgende Themen:

_ Enneagramm-Symbol und seine Auslegung als Wandlungsprozess

_ Entwicklungsprozesse

_ Persönlichkeitsmodell

_ Bedeutung und Persönlichkeitsstruktur der einzelnen Enneagramm-Typen

_ Zentren: Bauch - Herz - Kopf / Handeln - Fühlen - Denken

_ Umkehr und Neuorientierung